Hintergrund Mehr Entschlossenheit bei Digitalisierung gefragt

Neue Märkte Add-on17.05.2017 15:37vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Der Smart-Meter-Rollout - staatlich verordnete Digitalisierung. (Foto: Stadtwerke Karlsruhe)
Der Smart-Meter-Rollout - staatlich verordnete Digitalisierung. (Foto: Stadtwerke Karlsruhe)

Berlin (energate) - Energieversorger sind sich der Folgen und Chancen der Digitalisierung für ihr Geschäft sehr wohl bewusst. Die Bereitschaft, in digitale Geschäftsideen zu investieren, ist hingegen unzureichend. Zu diesem Schluss kommt eine "Studie zur Digitalisierung der Energiewirtschaft" der Anwaltskanzlei Becker Büttner Held. Allerdings räumen die Studienautoren auch ein, dass die Investitionskosten zur Digitalisierung von internen und externen Prozessen und Geschäftsmodellen teilweise sehr hoch seien. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht