Statistik Ageb: Energieverbrauch leicht rückläufig

Unternehmen22.05.2017 14:06vonAlexander Stahl
Merklistedrucken
Aufgrund veränderter Revisionsplanungen sank der Einsatz der Kernenergie im ersten Quartal deutlich. (Foto: RWE AG)
Aufgrund veränderter Revisionsplanungen sank der Einsatz der Kernenergie im ersten Quartal deutlich. (Foto: RWE AG)

Berlin/Bergheim (energate) - Der Verbrauch von Primärenergie in Deutschland ist im ersten Quartal 2017 leicht gesunken. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum fiel der Verbrauch um 1,4 Prozent auf 125,4 Mio. Tonnen Steinkohleneinheiten (SKE), teilte die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (Ageb) mit. Zwar haben kaltes Wetter im Januar und das anhaltenden Wirtschaftswachstum für einen Verbrauchszuwachs gesorgt, doch der gegenüber 2016 fehlende Schalttag sowie der warme März wirkten sich verbrauchsmindernd stärker aus. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht