Nahwärme aus Grundwasser Stadtwerke Waldshut-Tiengen kaufen Geothermie-Projekt

Gas & Wärme30.05.2017 13:47vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Die Brunnen in Waldshut-Tiengen wurden früher zur Kühlung des Chemiewerks genutzt. (Foto: GKT)
Die Brunnen in Waldshut-Tiengen wurden früher zur Kühlung des Chemiewerks genutzt. (Foto: GKT)

Waldshut-Tiengen (energate) - Die Stadtwerke Waldshut-Tiengen haben die Nahwärme-Versorgung des Gewerbeparks Hochrhein übernommen. Mit dem Kaufvertrag gehen die gesamte Infrastruktur inklusive der Tiefbrunnen sowie die Verträge der angeschlossenen Unternehmen auf die Stadtwerke über. Im Gewerbegebiet nutzen zwölf Unternehmen das Grundwasser zum Heizen und Kühlen von Betriebsstätten, wie die Stadtwerke mitteilten. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht