Potenzialanalyse

Energiebranche hat Nachholbedarf bei künstlicher Intelligenz

Künstliche Intelligenz kommt, etwa in der Netzsteuerung, noch nicht flächendeckend zum Einsatz.
Künstliche Intelligenz kommt, etwa in der Netzsteuerung, noch nicht flächendeckend zum Einsatz. (Foto: Siemens AG)

Möchten Sie weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+

  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf mehr als 110.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf die Inhalte aller Add-Ons
  • Endet automatisch
0,00€
Jetzt testen