Von Uniper zum BEE Peter Röttgen ist neuer BEE-Geschäftsführer

Politik13.06.2017 13:57vonChristian Seelos
Merklistedrucken
Peter Röttgen leitet ab August die Geschäftsstelle des BEE in Berlin. (Foto: BEE)
Peter Röttgen leitet ab August die Geschäftsstelle des BEE in Berlin. (Foto: BEE)

Berlin (energate) - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) hat einen neuen Geschäftsführer gefunden. Peter Röttgen (52) kommt vom Energiekonzern Uniper, wo er bislang den Bereich Technologie und Innovation verantwortet, und soll zum 1. August die Geschäftsführung des Dachverbandes der Erneuerbarenbranche übernehmen. Er folgt damit indirekt auf Hermann Falk, der die Funktion des BEE-Geschäftsführers im vergangenen November nach gut dreieinhalbjähriger Tätigkeit aufgegeben hatte (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht