Versorgungssicherheit Netzagentur: Keine weiteren Anreize zur Bilanzkreistreue

Strom Add-on14.06.2017 11:52vonThorsten Czechanowsky
Merklistedrucken
Die Bundesnetzagentur hatte 2015 den Diskussionsprozess zum Ausgleichsenergiesystem eingeleitet. (Quelle: Bundesnetzagentur)
Die Bundesnetzagentur hatte 2015 den Diskussionsprozess zum Ausgleichsenergiesystem eingeleitet. (Quelle: Bundesnetzagentur)

Bonn (energate) - Die Bundesnetzagentur sieht keinen Handlungsbedarf zur Anpassung des Ausgleichsenergiesystems im Strommarkt. Die bestehenden Regelungen setzten bereits einen ausreichenden Anreiz zur Bilanzkreistreue, teilte die Regulierungsbehörde mit. Verbesserungen seien aus den Vorschlägen, die im Weißbuch der Bundesregierung zum Strommarktgesetz aufgeführt wurden, nicht zu erwarten. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen