Jahresbilanz DVV überrascht mit schwarzen Zahlen

Unternehmen14.06.2017 15:03
Merklistedrucken
 (Quelle: Fernwärme Duisburg)
(Quelle: Fernwärme Duisburg)

Duisburg (energate) - Die Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft (DVV) schaffte im Jahr 2016 den Sprung aus den roten Zahlen. Die DVV als Konzernholding erwirtschaftete erstmals ein positives Ergebnis und verzeichnete einen Gewinn in Höhe von 500.000 Euro, teilte das Unternehmen mit. Damit habe das seit 2015 laufende Restrukturierungsprogramm den Konzern vor Plan in die schwarzen Zahlen gebracht. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen