Jahresbilanz Stadtwerke Münster profitieren von KWK-Novelle

Unternehmen14.06.2017 15:48vonAlexander Stahl
Merklistedrucken
Die Stadtwerke Münster konnten 2016 im Vetrieb zulegen. (Foto: Stadtwerke Münster)
Die Stadtwerke Münster konnten 2016 im Vetrieb zulegen. (Foto: Stadtwerke Münster)

Münster (energate) - Die Stadtwerke Münster haben im Jahr 2016 einen Überschuss in Höhe von 16,2 Mio. Euro erzielt. Dabei profitierte das kommunale Unternehmen von der Novelle des KWK-Gesetzes. "Durch die wieder eingeführte KWK-Förderung konnten wir die wirtschaftliche Situation unserer GuD-Anlage wesentlich verbessern", sagte Dirk Wernicke, technischer Geschäftsführer der Stadtwerke. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen