+++ kurz notiert +++ Ex-National-Grid-Chef leitet Aufsichtsrat von Senvion

Unternehmen16.06.2017 11:20
Merklistedrucken
 (Foto: mediaphotos_istockphoto.com)
(Foto: mediaphotos_istockphoto.com)

Hamburg (energate) - Steve Holliday ist neuer Aufsichtsratschef des Hamburger Windenergieanlagen-Herstellers Senvion. Er übernimmt das Amt von Stefan Kowski, der als Vorsitzender zurückgetreten ist und den Aufsichtsrat verlassen hat. Holliday war bis März 2016 langjähriger Geschäftsführer des britischen Netzbetreibers National Grid. Zuvor war er im Management des Einzelhandelsunternehmens Marks & Spencer tätig. Seit 2016 ist er zudem stellvertretender Aufsi…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht