Gastkommentar von Thomas Pensel, Energieagentur Rheinland-Pfalz Pensel: "Fotovoltaik ist für den Endverbraucher immer noch attraktiv"

Strom Add-on21.06.2017 11:01
Merklistedrucken
Thomas Pensel: "Fotovoltaikprojekte sollten heute umgesetzt werden, anstatt auf weiter fallende Marktpreise zu setzen." (Foto: Energieagentur Rheinland-Pfalz)
Thomas Pensel: "Fotovoltaikprojekte sollten heute umgesetzt werden, anstatt auf weiter fallende Marktpreise zu setzen." (Foto: Energieagentur Rheinland-Pfalz)

Kaiserslautern (energate) - Die Energieagentur Rheinland-Pfalz und das Beratungsunternehmen BET Aachen haben eine Studie zum Thema "Attraktive Geschäftsmodelle mit PV-Anlagen" veröffentlicht. Im energate-Gastkommentar zeigt Energieagentur-Geschäftsführer Thomas Pensel, warum verschiedene Betreibermodelle für Kommunen und Unternehmen zunehmend interessant sind: "In den vergangenen Jahren haben sich die rechtlich-regulatorischen Rahmenbedingungen im Erneuerbaren-Energien-Gesetz für den Betrieb einer Fotovoltaikanlage stark geändert, oft zum Nachteil für den Endverbraucher. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen