Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Energiesteuer FÖS fordert "nachhaltige" Finanzreform

Politik30.06.2017 12:10vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Alle Energieträger sollten gemäß ihres Energiegehalts und den bei ihrer Nutzung entstehenden Treibhausgasen besteuert werden, meint das FÖS.
Alle Energieträger sollten gemäß ihres Energiegehalts und den bei ihrer Nutzung entstehenden Treibhausgasen besteuert werden, meint das FÖS.

Berlin (energate) - Das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) schlägt der Politik ein nachhaltiges Steuerkonzept und höhere Abgaben auf CO2 vor. Statt weitere Steuererleichterungen zu erwägen, sollten die Parteien die aktuelle Steuerstruktur überarbeiten und im Zuge dessen auch die Energiesteuer reformieren, fordert die Denkfabrik und macht dafür eine Reihe von Vorschlägen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen