Atomkraftwerk Höhere Kosten für Hinkley Point C

Strom04.07.2017 13:56vonThorsten Czechanowsky
Merklistedrucken
Hinkley Point C kommt nach neuen Erkenntnissen von EDF wohl später und wird mehr kosten. (Foto: EDF Energy)
Hinkley Point C kommt nach neuen Erkenntnissen von EDF wohl später und wird mehr kosten. (Foto: EDF Energy)

Paris (energate) - Der französische EDF-Konzern hat die Kosten für den Bau des britischen Atomkraftwerks Hinkley Point C nach oben korrigiert. Mit 19,6 Mrd. britischen Pfund (22,35 Mrd. Euro) werde das Kraftwerk rund 1,5 Mrd. Pfund (1,7 Mrd. Euro) teurer sein, als bislang geschätzt, teilte das Unternehmen mit. Die höheren Kosten seien in erster Linie einem "besseren Verständnis" des Projekt-Designs geschuldet, führt EDF als Begründung an. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen