BMW-Batterien Nuon speichert ungenutzten Windstrom

Strom06.07.2017 11:32vonThorsten Czechanowsky
Merklistedrucken
Der Energiespeicher besteht aus 88 i3-Batterien von BMW. (Quelle: BMW i Automobile)
Der Energiespeicher besteht aus 88 i3-Batterien von BMW. (Quelle: BMW i Automobile)

Amsterdam (energate) - Die niederländische Vattenfall-Tochter Nuon hat im Windpark "Prinses Alexia" in Zeewolde ein Batteriespeichersystem in Betrieb genommen. Die Anlage soll überschüssigen Strom speichern, der bei Erzeugungsspitzen nicht vom Netz aufgenommen werden kann, teilte Nuon mit. "Dies ermöglicht es uns, erneuerbare Energie flexibler zu nutzen, ohne Energie zu verlieren", erläutert Boudewijn Tjeertes, Projektmanager von Nuon. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen