Neugründung Epilot startet neue digitale Vertriebsplattform

Neue Märkte Add-on02.08.2017 16:30vonRouben Bathke
Merklistedrucken
Epilot-Gründer Michel Nicolai hatte die digitale Vertriebsplattform "T-PED" bei Trianel aufgebaut. (Foto: Trianel GmbH)
Epilot-Gründer Michel Nicolai hatte die digitale Vertriebsplattform "T-PED" bei Trianel aufgebaut. (Foto: Trianel GmbH)

Velbert (energate) - Die Macher der ehemaligen Trianel-Vertriebsplattform "Trianel-PED" gehen in neuer Regie wieder an den Start. Mit der Neugründung "e.pilot" nehmen sie die Vermarktung einer digitalen Multi-Produkt-Plattform auf, die sich insbesondere an Energieversorger richtet. Die cloudbasierte Plattform "e.cloud" stelle Versorgern verkaufsfertige Solaranlagen, Batteriespeicher und E-Mobilitätsprodukte sowie digital gesteuerte Vertriebs-, Abwicklungs- und Abrechnungslösungen zur Verfügung, teilte die EVB Billing und Services GmbH mit, die zu den Gründungsgesellschaftern gehört. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht