Bürgerentscheid München stimmt über Heizkraftwerk ab

Gas & Wärme03.08.2017 14:32vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Die Münchner Bevölkerung darf über die vorzeitige Abschaltung von Block 2 des Heizkraftwerks Nord in München abstimmen. (Foto: Stadtwerke München GmbH)
Die Münchner Bevölkerung darf über die vorzeitige Abschaltung von Block 2 des Heizkraftwerks Nord in München abstimmen. (Foto: Stadtwerke München GmbH)

München (energate) - In der Diskussion um den vorzeitigen Kohleausstieg der Stadtwerke München hat der Versorger einen Rückschlag erlitten. Nach einem erfolgreichen Bürgerbegehren darf die Münchner Bevölkerung über die verbleibende Laufzeit des Steinkohleblocks im Heizkraftwerk Nord entscheiden. Die Bürgerinitiative "Raus aus der Steinkohle" hat 52. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht