Geschäftsbilanz EAM vermeldet Zuwächse bei Kundenzahl und Gewinn

Unternehmen18.08.2017 13:24
Merklistedrucken
Der Kasseler Regionalversorger EAM hat den Kundenstamm seit der Rekommunalisierung kontinuierlich ausgebaut. (Foto: EAM)
Der Kasseler Regionalversorger EAM hat den Kundenstamm seit der Rekommunalisierung kontinuierlich ausgebaut. (Foto: EAM)

Kassel (energate) - Der nordhessische Regionalversorger Energie aus der Mitte (EAM) sieht sich vier Jahre nach der Rekommunalisierung auf einem guten Wachstumskurs. Inzwischen zählt das Unternehmen 80.000 Kunden im Vertrieb von Strom, Gas und Fernwärme. Damit habe sich die Kundenzahl in den vergangenen 14 Monaten verdoppelt, teilte das Unternehmen mit. Allein vor dem Hintergrund der angekündigten Preisanpassung des Wettbewerbers Eon habe man in diesem Sommer 13. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen