3 Fragen an Ralph Trapp, Infosys Consulting Trapp: "Skalierung digitaler Geschäftsideen bleibt eine Herausforderung"

Neue Märkte Add-on24.08.2017 11:42
Merklistedrucken
Ralph Trapp ist Managing Partner der Unternehmensberatung Infosys Consulting und Leiter des Bereichs Energy & Utilities. (Foto: Infosys Consulting)
Ralph Trapp ist Managing Partner der Unternehmensberatung Infosys Consulting und Leiter des Bereichs Energy & Utilities. (Foto: Infosys Consulting)

Garching (energate) - Die Energiewirtschaft kämpft mit den Folgen der Digitalisierung. Über die konkreten Herausforderungen sowie neue Aufgaben aber auch Geschäftschancen für Energieversorger sprach energate mit Ralph Trapp, Managing Partner der Unternehmensberatung Infosys Consulting.  energate: Herr Trapp, vor welchen konkreten Herausforderungen steht speziell die Energieversorgungsbranche bei der Digitalisierung?  Trapp: Generell können wir von drei verschiedenen Bereichen der Digitalisierung sprechen: der Digitalisierung innerhalb der Unternehmen, der Digitalisierung bestehender Kundeninteraktionen und existierender Produkte/Services sowie der Entwicklung neuer Produkte und Services, ermöglicht durch Digitalisierung. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht