Projektgeschäft Wircon baut Solarparks in Übersee

Strom14.09.2017 12:03
Merklistedrucken
Wircon setzt in der Entwicklung von großen Solarprojekten zunehmend auf Auslandsmärkte. (Foto: Wircon)
Wircon setzt in der Entwicklung von großen Solarprojekten zunehmend auf Auslandsmärkte. (Foto: Wircon)

Heilbronn/Waghäusel (energate) - Der Solarprojektierer Wircon forciert sein Auslandsgeschäft in Nordamerika und Australien. In Amerika kooperiert Wircon mit dem Emissionshaus Hep Capital. Mit dem Finanzdienstleister aus Heilbronn sei dazu eine Kooperation geschlossen worden, teilte Wircon mit. Demnach soll der Projektierer in den USA und in Kanada Solaranlagen mit 200 MW Kapazität realisieren, die für das Portfolio eines Fonds "HEP - Solar Projektentwicklung VI" von Hep Capital vorgesehen sind. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht