VEA-Preisvergleich Gasbeschaffung für Industriekunden wird preiswerter

Gas & Wärme02.10.2017 17:00vonHeiko Lohmann
Merklistedrucken
VEA: Die erzielbaren Gasbeschaffungspreise für Industrieunternehmen sind gesunken. (Foto: Anthia Cumming/iStock)
VEA: Die erzielbaren Gasbeschaffungspreise für Industrieunternehmen sind gesunken. (Foto: Anthia Cumming/iStock)

Hannover (energate) - Dank niedrigerer Großhandelspreise sind die Gasbeschaffungspreise für Industrieunternehmen im Durchschnitt um neun Prozent gesunken. Dies ergibt sich aus dem aktuellen Preisvergleich des Bundesverbandes der Energieabnehmer (VEA), der energate vorliegt. Der VEA ermittelt jedes halbe Jahr, welche Preise Industrieunternehmen bei einer bundesweiten Ausschreibung eines Einjahresvertrages erzielen können. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht