Hintergrund DGB führt Kritik-Diskurs über Brüsseler Winterpaket

Politik04.10.2017 14:45vonGerwin Klinger
Merklistedrucken
Der DGB eröffnet einen kritischen Diskurs über das Winterpaket der EU-Kommission. (Foto: © European Community, 2007)
Der DGB eröffnet einen kritischen Diskurs über das Winterpaket der EU-Kommission. (Foto: © European Community, 2007)

Berlin (energate) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) sieht die Energiepolitik der EU-Kommission mit Skepsis. Auf seiner Webseite gibt er der österreichischen Gewerkschaftlerin und Energieexpertin Dorothea Herzele Raum für einen kritischen Diskurs zum Legislativpaket "Clean Energy for all Europeans", das die Kommission Ende 2016 auf den Weg gebracht hat (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht