Unternehmensstrategie Berliner Stadtwerke wollen 230 Mio. Euro investieren

Unternehmen04.10.2017 16:38vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Der Löwenanteil soll dem Unternehmen zufolge dem "kräftigen Ausbau" der Fotovoltaik auf Berliner Dächern zugutekommen. (Quelle: Berliner Stadtwerke)
Der Löwenanteil soll dem Unternehmen zufolge dem "kräftigen Ausbau" der Fotovoltaik auf Berliner Dächern zugutekommen. (Quelle: Berliner Stadtwerke)

Berlin (energate) - Die noch jungen Berliner Stadtwerke bauen ihre Strategie weiter aus und setzen dabei vor allem auf dezentrale Energien sowie Effizienzprojekte. Bis 2023 will das Unternehmen rund 230 Mio. Euro investieren, teilten die Stadtwerke mit. Der Löwenanteil soll demnach dem "kräftigen Ausbau" der Fotovoltaik auf Berliner Dächern zugutekommen. Ein Drittel der Summe werde in die Entwicklung neuer Windkraftprojekte fließen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen