Geschäftsmodelle Stadtwerke zwischen Gewinn und Gemeinwohl

Unternehmen05.10.2017 12:27
Merklistedrucken
Stadtwerke genießen auch im Bundeswirtschaftsministerium einen guten Ruf, doch der Wettbewerb wird härter. (Foto: Stadtwerke Flensburg GmbH)
Stadtwerke genießen auch im Bundeswirtschaftsministerium einen guten Ruf, doch der Wettbewerb wird härter. (Foto: Stadtwerke Flensburg GmbH)

Berlin (energate) - Die scheidende Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) spricht den Stadtwerken eine wachsende Bedeutung im Zuge der Energiewende zu. "Sie kennen die örtlichen Besonderheiten, das Verbraucherverhalten, gewinnen eine erkleckliche Anzahl an Daten, aus denen man neue Geschäftsmodelle entwickeln kann", sagte sie bei einer Veranstaltung des Verbands kommunaler Unternehmen zum "Stadtwerk der Zukunft". …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen