Hintergrund Blockchain-Pilot für regionalen Stromhandel

Neue Märkte Add-on25.10.2017 12:55vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Alte Anlagen könnten beim Wegfall der EEG-Vergütung von der Plattform profitieren. (Foto: Enervie)
Alte Anlagen könnten beim Wegfall der EEG-Vergütung von der Plattform profitieren. (Foto: Enervie)

Aachen (energate) - Die Stadtwerke-Aachen-Schwester Regio IT baut eine Blockchain-Plattform unter den Namen "Rheinlandstrom" für den regionalen Handel mit Grünstrom auf. Zusammen mit der Beratungsgesellschaft Pricewaterhouse Coopers sei man dabei, Stadtwerke für die Teilnahme zu akquirieren, sagte Michael Schmitt von Regio IT im Gespräch mit energate. Die Stadtwerke würden in einem zweiten Schritt ihrerseits regionale Anlagenbetreiber sowie Stromkunden für die Teilnahme gewinnen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht