energate-Interview OGE-Chef Bergmann: "Gas muss grüner werden"

Merklistedrucken
Bergmann: Die Transportkapazität des Gasnetzes beträgt 950 TWh jährlich. (Foto: OGE)
Bergmann: Die Transportkapazität des Gasnetzes beträgt 950 TWh jährlich. (Foto: OGE)

Essen (energate) - Beim Thema Sektorkopplung hat sich die Gasbranche spät ins Gespräch gebracht. Es ist jedoch noch nicht zu spät, die Öffentlichkeit auf die Rolle der Gasinfrastruktur bei der Energiewende aufmerksam zu machen. "Auf der politischen Ebene findet diesbezüglich bereits ein Umdenken statt", sagte Jörg Bergmann, neuer Sprecher der Geschäftsführung von Open Grid Europe (OGE). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht