Alternative Antriebe Aldi Süd ordert Erdgas-LKW

Gas & Wärme08.11.2017 13:54
Merklistedrucken
Aldi Süd setzt ab Frühjahr 2018 Erdgas-Lkw von Iveco ein. (Foto: Iveco)
Aldi Süd setzt ab Frühjahr 2018 Erdgas-Lkw von Iveco ein. (Foto: Iveco)

Mülheim/Ruhr (energate) - Der Lebensmitteldiscounter Aldi Süd erprobt alternative Antriebstechnologien in der Logistik seiner Filialen. Im kommenden Jahr sollen sowohl Erdgas-LKW als auch Elektro-LKW für den Transport von Produkten eingesetzt werden, teilte das Unternehmen mit. Dafür arbeite Aldi Süd mit den Fahrzeugherstellern Iveco im Bereich Erdgasmobilität und Framo im Bereich Elektromobilität zusammen. Ab Frühjahr soll je ein Erdgas-LKW in den Regiona…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht