Regionale Vermarktung Erster Blockchain-Handelsplatz für Ökostrom

Neue Märkte20.11.2017 17:38
Merklistedrucken
Anfangs nutzen nur wenige Ökostromanlagen den Online-Marktplatz, ihre Zahl soll aber steigen. (Foto: WSW)
Anfangs nutzen nur wenige Ökostromanlagen den Online-Marktplatz, ihre Zahl soll aber steigen. (Foto: WSW)

Wuppertal (energate) - Die Wuppertaler Stadtwerke starten als einer der ersten Energieversorger einen Blockchain-Handelsplatz für Ökostrom. "Der Kunde kann wie im Lebensmittelmarkt seinen Produzenten selbst aussuchen. Über den Smart Meter können wir nachweisen, dass der Strom auch tatsächlich angekommen ist", erläuterte der WSW-Vorstandsvorsitzende Andreas Feicht bei einer Pressekonferenz in Wuppertal. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht