Öl- & Gasgeschäft Wintershall und Dea vor Fusion

Unternehmen24.11.2017 16:58
Merklistedrucken
Im Bereich Öl- und Gasupstream bahnt sich ein Zusammenschluss von Wintershall und Dea an. (Foto: Wintershall)
Im Bereich Öl- und Gasupstream bahnt sich ein Zusammenschluss von Wintershall und Dea an. (Foto: Wintershall)

Ludwigshafen (energate) - BASF und die Investmentgesellschaft Letter One verhandeln über eine Zusammenlegung ihres jeweiligen Öl- und Gasgeschäftes. Dies bestätigt der Ludwigshafener Chemiekonzern in einer Ad-hoc-Mitteilung. Namentlich geht es dabei um die Tochtergesellschaften Wintershall und Dea. BASF würde an dem Gemeinschaftsunternehmen die Mehrheit halten, mittelfristig sei ein Börsengang der neuen Gesellschaft eine Option. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen