Jahresstatistik Deutschland verbraucht mehr Mineralöl

Gas & Wärme27.12.2017 10:03vonChristian Seelos
Merklistedrucken
Heizöl ist in Deutschland weiterhin eine wichtige Wärmequelle. (Foto: AVIA Mineralöl-AG)
Heizöl ist in Deutschland weiterhin eine wichtige Wärmequelle. (Foto: AVIA Mineralöl-AG)

Berlin (energate) - Der Absatz von Mineralölprodukten steigt weiter. Im Jahr 2017 setzte die Mineralölwirtschaft in Deutschland nach vorläufigen Zahlen mehr als 106 Mio. Tonnen ab. Das waren gut drei Prozent mehr als im Vorjahr. Der Mineralölwirtschaftsverband (MWV) führt das Absatzplus in erster Linie auf die gute Konjunktur zurück. Allerdings dürften auch die niedrigen Ölpreise weiter eine Rolle spielen. Zwar lagen die Preise im Jahr 2017 über denen…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht