Erdgaslieferungen Gazprom verzeichnet neuen Exportrekord

Merklistedrucken
Die Erdgaslieferungen Gazproms in den Westen Europas sind 2017 weiter gestiegen. (Foto: Gazprom)
Die Erdgaslieferungen Gazproms in den Westen Europas sind 2017 weiter gestiegen. (Foto: Gazprom)

Moskau (energate) - Der russische Energiekonzern Gazprom hat im vergangenen Jahr 193,9 Mrd. Kubikmeter Erdgas exportiert. Damit habe das staatliche Unternehmen seinen Rekord aus dem Vorjahr von 179,3 Mrd. Kubikmeter um 8,1 Prozent übertroffen, erklärte Gazprom-CEO Alexej Miller. Nach Deutschland lieferte Gazprom 53,4 Mrd. Kubikmeter Erdgas, im Vorjahr waren es 49,8 Mrd. Kubikmeter. Auch in die Gasmärkte in Österreich (+39 %), in den Niederlanden (+4,5 %), Frankreich (+6,8 %),…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen