Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

E-Mobilität Gasag kooperiert mit Ubitricity bei Ladestrom

Neue Märkte09.01.2018 16:35vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Mit dem Ladekabel können die Kunden den neuen Tarif zum Ladepunkt mitnehmen, so die Gasag. (Foto: Ubitricity)
Mit dem Ladekabel können die Kunden den neuen Tarif zum Ladepunkt mitnehmen, so die Gasag. (Foto: Ubitricity)

Berlin (energate) - Der Energieversorger Gasag erweitert seine Kooperation mit dem Berliner Mobilitätsdienstleister Ubitricity. Ab sofort können Kunden einen sogenannten Mobilstromvertrag abschließen und erhalten dazu ein separates Ladekabel des Herstellers Ubitricity, teilte die Gasag mit. Auf die Weise könnten sie ihr Elektroauto an öffentlichen Ladesäulen aufladen und abrechnen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht