+++ kurz notiert +++ Regulierer startet Anhörung für neue Freileitung

Strom10.01.2018 12:04
Merklistedrucken
 (Quelle: mediaphotos/istockphoto.com)
(Quelle: mediaphotos/istockphoto.com)

Bonn (energate) - Die Bundesnetzagentur hat mit der Erörterung der Einwendungen im Zulassungsverfahren zur Festlegung eines Trassenkorridors für eine 380-kV-Höchstspannungsfreileitung zwischen Bertikow und Pasewalk (Nordostdeutschland) begonnen. Bei diesem Termin diskutieren Fachbehörden, Träger öffentlicher Belange und natürliche Personen mit der Behörde und dem zuständigen Übertragungsnetzbetreiber 50 Hertz ihre 90 zuvor eingebrachten Einwendun…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen