Immobilien Apleona übernimmt Gebäudemanagement für EnBW und Bauhaus

Unternehmen15.01.2018 12:12
Merklistedrucken
An über 100 Standorten von EnBW übernimmt Apleona das Gebäudemanagement. (Quelle: enbw.com)
An über 100 Standorten von EnBW übernimmt Apleona das Gebäudemanagement. (Quelle: enbw.com)

Neu-Isenburg (energate) - Der Immobilien-Dienstleister Apleona übernimmt das technische Facility Management an über 100 Standorten des EnBW-Konzerns. Der Vertrag über Betrieb und Wartung von fast 20.000 gebäudetechnischen Anlagen in der Konzernzentrale und weiteren Immobilien in Baden-Württemberg läuft zunächst über drei Jahre, teilte das Neu-Isenburger Unternehmen mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen