Interkonnektor Belgier starten mit Alegro-Bau

Strom16.01.2018 14:34vonAlexander Stahl
Merklistedrucken
Die erste Stromleitung zwischen Deutschland und Belgien wird als Erdkabel verlegt. (Foto: Kösters GmbH, Osnabrück)
Die erste Stromleitung zwischen Deutschland und Belgien wird als Erdkabel verlegt. (Foto: Kösters GmbH, Osnabrück)

Brüssel/Dortmund (energate) - Der belgische Übertragungsnetzbetreiber Elia hat mit dem Bau des ersten deutsch-belgischen Interkonnektors namens "Alegro" begonnen. Die erforderliche Genehmigung habe das Unternehmen zu Beginn des Jahres erhalten, die ersten Arbeiten starteten am 16. Januar, teilte Elia nun mit. Die Belgier erwarten eine Bauzeit von zwei Jahren. Der Leitungsbau beginnt mit der Errichtung des Konverters im wallonischen Lixhe. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht