Onshore-Windkraft Siemens Gamesa rüstet US-Windparks aus

Strom Add-on18.01.2018 13:37vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Zwei Kunden aus den USA setzen auf Windräder von Siemens Gamesa. (Quelle: Siemens Gamesa Renewable Energy SA)
Zwei Kunden aus den USA setzen auf Windräder von Siemens Gamesa. (Quelle: Siemens Gamesa Renewable Energy SA)

Zamudio/San Patricio (energate) - Die Windkraftsparte von Siemens hat einen Vertriebserfolg in den USA erzielt. Die Konzerntochter Siemens Gamesa soll zwei Windparks mit zusammen knapp 330 MW mit Windturbinen ausrüsten, teilte der Hersteller mit. Der Lieferumfang umfasse 95 Windräder vom Typ G132-3.465 MW. Für das Bauvorhaben Midway Wind im texanischen San Patricio County orderte die Erneuerbaren-Tochter des US-Mischkonzerns Sammons 47 dieser Anlagen inklusive eines Service- und W…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen