Netzausbau Aus für Thüringens Suedlink-Alternative

Strom23.01.2018 17:35
Merklistedrucken
Der Alternativvorschlag zu Suedlink aus Thüringen fiel in der Prüfung endgültig durch. (Foto: TenneT TSO GmbH)
Der Alternativvorschlag zu Suedlink aus Thüringen fiel in der Prüfung endgültig durch. (Foto: TenneT TSO GmbH)

Bonn (energate) - Die Bundesnetzagentur wird den Vorschlag des Freistaats Thüringen zu einer alternativen Suedlink-Route nicht weiterverfolgen. Der empfohlene Trassenverlauf des Gleichstromvorhabens sei zwar fachlich fundiert, er weise aber mehr Konfliktstellen auf als der Vorschlag der Übertragungsnetzbetreiber Tennet und Transnet BW, sagte Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht