Unternehmensfinanzierung Nordex: Kapital für Neuausrichtung gesammelt

Unternehmen30.01.2018 12:20
Merklistedrucken
Der Windradhersteller Nordex hat Verbindlichkeiten refinanziert, um besser auf das Marktumfeld in Deutschland reagieren zu können. (Foto: Nordex SE)
Der Windradhersteller Nordex hat Verbindlichkeiten refinanziert, um besser auf das Marktumfeld in Deutschland reagieren zu können. (Foto: Nordex SE)

Hamburg (energate) - Der Windradhersteller Nordex hat sich am Kapitalmarkt eine Finanzspritze verschafft. 275 Mio. Euro warb das Hamburger Unternehmen über die Ausgabe eines sogenannten Green Bonds bei Großanlegern ein. Mit dem Kapital aus der Platzierung dieser "grünen Anleihe" werde Nordex seine Finanzstruktur umstellen, teilte das Hamburger Unternehmen mit. Konkret geht es um die Refinanzierung einzelner Tranchen eines Darlehens aus dem Jahr 2016, das ursprünglich 2019 fällig wäre (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 125.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht