Jahreswirtschaftsbericht 2018 Zypries: "Fast alle Vorhaben umgesetzt"

Politik31.01.2018 15:25vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Die Bundesregierung zieht eine positive Bilanz ihrer Energiepolitik für 2017. (Foto: Thomas Wolf)
Die Bundesregierung zieht eine positive Bilanz ihrer Energiepolitik für 2017. (Foto: Thomas Wolf)

Berlin (energate) - Das Bundeskabinett hat den Jahreswirtschaftsbericht 2018 beschlossen. Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) attestiert darin Deutschlands Wirtschaft für das abgelaufene Jahr eine "sehr gute Verfassung". Zypries hebt hervor, dass die Regierung die Energiepolitik in der 18. Legislaturperiode wettbewerblicher ausgestaltet und europäisch eingebettet habe. Dadurch seien etwa die Fördersätze für Fotovoltaik-Freiflächenanlagen um mehr als 45 Prozent auf zuletzt unter fünf Cent/kWh gesunken. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht