Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Schiedsverfahren Gutachter bestimmt Wert des Hamburger Wärmenetzes

Gas & Wärme31.01.2018 14:46
Merklistedrucken
Die Stadt Hamburg lehnt Vattenfalls Preisvorstellungen zum Fernwärmenetz ab. (Foto: Vattenfall AG)
Die Stadt Hamburg lehnt Vattenfalls Preisvorstellungen zum Fernwärmenetz ab. (Foto: Vattenfall AG)

Hamburg (energate) - Die Verhandlungen um den Rückkauf des Hamburger Fernwärmenetzes gehen ins Schiedsverfahren. Mehrheitseigentümer Vattenfall veranschlagt für das Netz einen Gesamtwert von 1,3 Mrd. Euro. Die städtische Beteiligungsgesellschaft HGV lehnt diesen Wertvorschlag ab, teilte die Hamburger Finanzbehörde mit. Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO werde nun als gemeinsam von Vattenfall und HGV beauftragter Schiedsgutachter den Unternehmenswert ermitteln. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen