energate-Gespräch

Kapferer: Groko hat Lücken bei CO2-Preis und gesicherter Leistung

"Ich bin überrascht, dass die Koalitionäre zögern, CO2 in allen Sektoren einen Preis zu geben", erklärt BDEW-Chef Stefan Kapferer. (Foto: energate/Ingo Heine)

Möchten Sie diese und weitere Inhalte lesen?

Login für Kunden

Energate Digitalpass 24h

  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Für nur 9,99 Euro
LOGIN MIT BESTEHENDEM ZUGANG
ALS NEUKUNDE REGISTRIEREN