Kapazitätsmechanismen EU-Kommission genehmigt strategische Reserve

Politik07.02.2018 18:09vonAlexander Stahl
Merklistedrucken
Die strategische Reserve ist für sechs Jahre genehmigt, wobei alle zwei Jahre eine neue Periode beginnt. (Foto: RWE AG)
Die strategische Reserve ist für sechs Jahre genehmigt, wobei alle zwei Jahre eine neue Periode beginnt. (Foto: RWE AG)

Brüssel (energate) - Die EU-Kommission hat die strategische Reserve für den deutschen Strommarkt beihilferechtlich genehmigt. Zudem erhielten die Kapazitätsmechanismen in Belgien, Frankreich, Griechenland, Italien und Polen die Zustimmung aus Brüssel. Die Bundesregierung werde nun zügig den rechtlichen Rahmen für die Ausschreibung der Reserve schaffen, kündigte das Bundeswirtschaftsministerium an. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen