Neues Geschäftsfelder Hüls: "Breitband gehört zur Daseinsvorsorge"

Merklistedrucken
Das Thema Glasfasernetzinfrastruktur gewinnt zunehmend an Bedeutung. (Quelle: T-Systems)
Das Thema Glasfasernetzinfrastruktur gewinnt zunehmend an Bedeutung. (Quelle: T-Systems)

Osnabrück (energate) - Der Ausbau der Breitbandinfrastruktur etabliert sich langfristig als Bestandteil der Daseinsvorsorge - ähnlich der Energieversorgung. Diese These vertrat der Vorstandsvorsitzende der Stadtwerke Osnabrück, Christoph Hüls, beim "BDEW-Stadtwerkeforum Nord/West" in Osnabrück. Auch die Politik habe begriffen, dass die Themen Glasfasernetz und Digitalisierung von zentraler Bedeutung seien. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen