Ausschreibung Preise für Solarstrom sinken erneut

Strom20.02.2018 17:25vonSteven Hanke
Merklistedrucken
Der Solarpreis lag zwischen 3,86 bis 4,59 Cent/kWh und damit deutlich unter dem der letzten Ausschreibungsrunde. (Foto: BayWa r.e.)
Der Solarpreis lag zwischen 3,86 bis 4,59 Cent/kWh und damit deutlich unter dem der letzten Ausschreibungsrunde. (Foto: BayWa r.e.)

Bonn (energate) - Die Bundesnetzagentur hat die Ergebnisse der beiden Ausschreibungen für Onshore-Wind und Solar zum Gebotstermin 1. Februar bekanntgegeben. Demnach entwickeln sich die Preise der beiden Technologien in unterschiedlicher Richtung auf das gleiche Niveau zu. Bei der Solarauktion wurden laut Bundesnetzagentur 79 Gebote mit 546 MW Gesamtleistung abgegeben. Damit war die ausgeschriebene Menge von 200 Megawatt deutlich überzeichnet, auch wenn 16 Gebote wegen Formfehlern ausgeschlossen werden mussten. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht