Wissenschaft & Technik Neues Wartungstool für Biomethananlagen entwickelt

Gas & Wärme Add-on12.03.2018 12:52vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Ein Schweizer Unternehmen hat einen Vor-Ort-Check für Biomethananlagen entwickelt. (Foto: Hitachi Zosen Inova)
Ein Schweizer Unternehmen hat einen Vor-Ort-Check für Biomethananlagen entwickelt. (Foto: Hitachi Zosen Inova)

Zürich (energate) - Das Schweizer Technologieunternehmen Hitachi Zosen Inova Biomethan GmbH (HZI Biomethan) bietet einen neuen Service zur Wartung von Biomethananlagen an. Das Unternehmen führt eine Art Leistungscheck der Membranmodule an Bestandsanlagen durch. Das Besondere daran sei, dass dieser vor Ort gemacht werden könne und ein Ausbau der Module dafür nicht erforderlich sei, teilte HZI Biomethan mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht