Bodensee Konstanz ordert LNG-Fähre

Gas & Wärme Add-on15.03.2018 16:35vonThorsten Czechanowsky
Merklistedrucken
Dass neue Fährschiff wird sich äußerlich an der bereits auf der Linie fahrenden Fähre orientieren. (Foto: Stadtwerke Konstanz GmbH)
Dass neue Fährschiff wird sich äußerlich an der bereits auf der Linie fahrenden Fähre orientieren. (Foto: Stadtwerke Konstanz GmbH)

Hamburg (energate) - Die Stadtwerke Konstanz haben eine mit verflüssigtem Erdgas (LNG) betriebene Fähre bei der Hamburger Werft Pella Sietas bestellt. Das Schiff mit Platz für über 60 PKW und rund 700 Passagiere soll künftig auf dem Bodensee zwischen Konstanz und Meersburg verkehren, teilte die Werft mit. Der Antrieb erfolge mithilfe zweier Single-Fuel-Motoren von MTU. Die Lieferung ist für Februar 2020 geplant. Der Auftrag hat laut Pella Sietas ein Volumen von knap…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht