Umstrukturierung Leipziger LVV baut Führungsriege um

Unternehmen26.03.2018 16:03
Merklistedrucken
Der Aufsichtsrat stellt die LVV-Führungsmannschaft neu auf. Der bisherige Holding-Sprecher Norbert Menke (r.) muss dabei gehen. (Quelle: Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH)
Der Aufsichtsrat stellt die LVV-Führungsmannschaft neu auf. Der bisherige Holding-Sprecher Norbert Menke (r.) muss dabei gehen. (Quelle: Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH)

Leipzig (energate) - Die Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft (LVV) gibt sich eine neue Führungsstruktur. Der bisherige Holding-Chef Norbert Menke muss die kommunale Unternehmensgruppe verlassen. Dies beschloss der Aufsichtsrat in seiner Sitzung am 23. März, ohne auf die Gründe einzugehen. Statt einer Doppelspitze führt künftig ein vierköpfiges Gremium die Gruppe. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen