3 Fragen an Cavin Pietzsch, Eon

Pietzsch: "Energiewirtschaftliche Prozesse sind mit KI optimierbar"

Pietzsch:
Pietzsch: "Im Rahmen der Partnerschaft werden wir Daten verknüpfen können und daraus eine Reihe von zusätzlichen Mehrwertdienstleistungen anbieten." (Foto: E.on SE)

Möchten Sie diese und weitere Inhalte lesen?

Login für Kunden

Energate Digitalpass 24h

  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Für nur 9,99 Euro
LOGIN MIT BESTEHENDEM ZUGANG
ALS NEUKUNDE REGISTRIEREN