RWE Trading startet Stromhandel in Skandinavien

14.08.2001 14:15
Merklistedrucken

Essen (vwd) - Die RWE Trading GmbH, Essen, hat Anfang August den Handel mit Stromderivaten im nordischen OTC-Markt aufgenommen. Das Clearing erfolge über die Strombörse Nord Pool, so die RWE in einer Pressemitteilung Dienstag. Damit wolle die RWE Trading ihre Stellung unter den drei größten Stromhandelsunternehmen in Europa festigen und ausbauen, hieß es weiter. Der geographische Fokus reich…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht