Peer-to-Peer-Energiehandel Blockchain-Marktplatz Suncontract soll Europa erobern

Neue Märkte Add-on25.04.2018 16:10
Merklistedrucken
"SunContract" heißt eine neue Handelsplattform, die Europas Energiehandel rund um dezentrale Erzeugung von Slowenien aus beflügeln soll. (Quelle: Pixabay)
"SunContract" heißt eine neue Handelsplattform, die Europas Energiehandel rund um dezentrale Erzeugung von Slowenien aus beflügeln soll. (Quelle: Pixabay)

Ljubljana (energate) - Europa ist um eine Peer-to-Peer-Energiehandelsplattform reicher. Der auf Blockchain-Technologie basierende Marktplatz "SunContract" funktioniert über eine App und eigene Kryptowährung. Von Slowenien aus soll das Projekt nach zwei Jahren Aufbauarbeit die einzelnen internationalen Märkte erobern. Geschäftsführer von Suncontract ist Gregor Novak, der zugleich den Solarprojektierer Sonce Energija mit Sitz in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana führt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen