Wärmenetz Kerstan: "Beide Seiten müssen sich bewegen"

Merklistedrucken
Macht Moorburg die Hamburger Fernwärme günstiger oder teurer? Hier gehen die Ansichten von Vattenfall und dem Senat auseinander. (Quelle: Vattenfall)
Macht Moorburg die Hamburger Fernwärme günstiger oder teurer? Hier gehen die Ansichten von Vattenfall und dem Senat auseinander. (Quelle: Vattenfall)

Hamburg (energate) - Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) fordert von Vattenfall mehr Bewegung im Streit um das Hamburger Wärmenetz. "Meine Wahrnehmung ist, dass die Erkenntnis, dass Vattenfall sein Unternehmen gegen die Interessen der Stadt nicht gut betreiben kann, im Konzern angekommen ist", sagte Kerstan im Interview mit der "Welt". Leider bilde sich diese Erkenntnis in den Verhandlungspositionen noch nicht in ausreichendem Maße ab. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen