Statistik Deutsche Erdgasreserven schrumpfen weiter

Gas & Wärme09.05.2018 11:51vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Die deutschen Erdgasreserven sind in den letzten zehn Jahren um 70 Prozent gesunken. (Foto: WEG Wirtschaftsverband Erdöl- und Erdgasgewinnung e.V.)
Die deutschen Erdgasreserven sind in den letzten zehn Jahren um 70 Prozent gesunken. (Foto: WEG Wirtschaftsverband Erdöl- und Erdgasgewinnung e.V.)

Hannover (energate) - Die geschätzten Rohgasreserven in deutschen Lagerstätten lagen Anfang des Jahres bei etwa 63,1 Mrd. Kubikmeter. Damit sanken sie gegenüber dem Vorjahr um sieben Mrd. Kubikmeter oder zehn Prozent. Dies geht aus dem jüngsten Bericht "Erdöl- und Erdgasreserven in der Bundesrepublik Deutschland am 1. Januar 2018" hervor, den das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) nun veröffentlicht hat. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht